Unterstützende Massnahmen

Empfehlung der SBBK

Die Empfehlung Nr. 7 Nachteilsausgleich ist von der SBBK-Plenarversammlung verabschiedet worden. Die Empfehlung basiert auf dem SDBB-Bericht "Nachteilsausgleich für Menschen mit Behinderung in der Berufsbildung" und auf Instrumenten aus den Kantonen. Die Praxis wird unterstützt mit Hinweisen zur Erfassung von Nachteilen bei Lehrbeginn, zur Förderung während der Lehre und zur Durchführung des Qualifikationsverfahrens auch mit Formularvorlagen.

Empfehlung Nachteilsausgleich

Formular: Erfassung Lernender mit Behin-derungen oder Lern- und Leistungsschwierigkeiten

Formular: Journal Fördermassnahmen

Formular: Gesuch um Nachteilsausgleich