Praktische Informationen

Zulassungsbedingungen

Zugelassen werden Personen, die folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren Berufsbildung (Lehrer/innen für berufskundlichen Unterricht);
    erfolgreicher Hochschulabschluss (Lehrer/innen für allgemeinbildenden Unterricht und Lehrer/innen für Fächer der Berufsmaturität)
  • Mindestens 4 Jahre und mindestens 600 Lektionen Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe an einer Berufsfachschule
  • Empfehlung einer Berufsfachschule aufgrund einer methodisch-didaktischen Eignungsabklärung
  • Betriebliche Praxis (mindestens 6 Monate bei Beschäftigungsgrad 100%)

Dauer des Verfahrens

Nach der Anmeldung ist das Dossier innerhalb eines Jahres einzureichen. Das Validierungsverfahren beginnt mit der Einreichung des Dossiers und muss innerhalb von fünf Jahren abgeschlossen werden. Die Planung des Erwerbs von fehlenden Kompetenzen ist darauf auszurichten.

Verfahrenskosten

Anmeldegebühr:    CHF 200.00
Verfahrenskosten: CHF 5'600.00.
Die Beurteilung von allenfalls erforderlichen ergänzenden Dossiers wird separat verrechnet (mindestens: CHF 750.00, maximal: CHF 2'400.00).

Anmeldung

Wenn Sie sich für das Validierungsverfahren anmelden möchten, müssen Sie das Anmeldeformular ausfüllen und folgende Unterlagen beilegen:

  • Kopie des Abschlusses einer höheren Berufsbildung (Lehrer/innen für berufskundlichen Unterricht);
    Kopie des Hochschulabschlusses (Lehrer/innen für allgemeinbildenden Unterricht und Lehrer/innen für Fächer der Berufsmaturität);
  • Nachweis über mindestens 4 Jahre Unterrichtserfahrung mit der Zielgruppe an einer Berufsfachschule mit mindestens 600 Lektionen;
  • Empfehlung einer Berufsfachschule aufgrund einer methodisch-didaktischen Eignungsabklärung.
  • Nachweis über die betriebliche Praxis im geforderten Umfang


Die Anmeldung ist an folgende Adresse zu senden:

SDBB
Validierung von Bildungsleistungen im Berufsbildungsbereich
Haus der Kantone
Speichergasse 6
Postfach
3001 Bern

Anmeldeformular (558 KB)

Zulassung


Wenn alle Zulassungsbedingungen erfüllt sind und die Anmeldegebühr bezahlt ist, werden Sie durch das SDBB informiert. Sind die Zulassungsbedingungen nicht erfüllt, werden Sie über die Ablehnungsgründe informiert.

Erstellung des Dossiers

Sobald Sie vom SDBB eine positive Antwort erhalten haben, können Sie mit der Erstellung Ihres Dossiers beginnen. Dieses ist in dreifacher Ausführung an die oben erwähnte Adresse zu schicken.

LINKS

Berufsberatung.ch

Das Portal für Berufswahl, Studium und Laufbahnfragen

Zum Portal berufsberatung.ch

Validierung BSLB

Das Verfahren der Validierung im Bereich BSLB

Validierung BSLB

Zuständige kantonale Stellen

Berufsbildungsämter von A bis Z - mit Adresse, Telefon und Link zum Webauftritt
Liste der Berufsbildungsämter

LINKS

Bildungsverantwortliche in Berufsfachschulen

Portal des SBFI

Bildungsverantwortliche

KONTAKT

Kontakt Validierung für Lehrpersonen

Kontaktformular für spezifische Fragen zur Validierung.

Kontaktformular